Fragen und Antworten zum Thema Portraits und Co.

 

Gibt es ein Vorgespräch?

Ja, ich möchte Sie gerne kennenlernen und Ihre Ideen und Wünsche mit Ihnen durchgehen. Sicherlich lässt sich per Email oder per Telefon vieles klären, aber ich plane immer eine halbe Stunde zum "warm werden" ein bevor es los geht. Das kostet nichts extra!

 

Was passiert mit den Bildern? 

Alle unter Ausschluss der öffentlichkeit entstandenen Bilder bleiben privat, außer Sie erklären ausdrücklich, dass ich (ausgewählte) Bilder z.B. für die Eigenwerbung auf meiner Webseite oder sozialen Medien nutzen darf. Ohne Erlaubnis werde ich niemals Bilder von meinen Kunden veröffentlichen.

 

Was soll ich zu meinem Shooting mitbringen?

Das ist u.a. auch von der Location abhängig. Wenn wir einen Shooting-Termin vereinbart haben, sprechen wir über alle Einzelheiten.

 

Wer erledigt Makeup und Hairstyling?

Frisur (und Fingernägel!) sollten vor dem Shooting frisch gemacht sein. Fürs Makeup empfehle ich die Buchung einer Visagistin, da die Qualität der Bilder dadurch enorm gesteigert wird. Es spricht aber auch nichts dagegen, das Make-Up selbst zu machen.

 

Achtung Sonnenbank und Achtung bei der Haarentfernung

Zwischen dem letzten Gang zur Sonnenbank und dem Shooting sollten mindestens 1-2 Tage liegen.

Bei der Haarentfernung können rötliche Stellen oder Pickel entstehen, daher gilt das Gleiche wie für die Sonnenbank.

 

Wie lange dauert ein Shooting?

Ich plane meine Shootings so, dass wir genügend Zeit haben. Je nach Themenstellung kann man von 2-3 Stunden ausgehen.

 

Was kostet ein Shooting?

Dafür gibt's einen extra Menüpunkt, hier

 

Wann kann ich mir meine Favoritenbilder aussuchen?

Spätestens zwei Wochen nach dem Shooting lade ich alle Bilder in einen passwortgeschützten Bereich hoch, und teile Ihnen das Passwort per Email mit. Sie können dann in aller Ruhe auswählen.

 

Wie weit im voraus sollte/muss man buchen?

Wenn die fertigen Abzüge für einen bestimmten Termin benötigt werden, empfiehlt es sich, das Shooting 4 bis 6 Wochen vorher zu buchen. In der Wintersaison reichen auch schon mal 2-3 Wochen.

 

Wo befindet sich das Studio?

Es gibt ein Studio in Wiesbaden Innenstadt. Aber noch lieber als im Studio arbeite ich "on location". Das heisst, wir können wahlweise draußen im Grünen, in einem schönen Hotel, oder an einer anderen Location shooten. Sie haben die Wahl!

 

Kann ich jemand zum Shooting mitbringen?

Grundsätzlich ja. Je nach Themenstellung kann ein/e Begleiter/in aber auch ablenken. 

 

Bekomme ich Hilfe beim Posen?

Na klar, keiner wird vor der Kamera alleine gelassen. Ich gebe Hilfestellung beim Posen oder ich pose selbst. Der Unterhaltungswert hiervon sollte nicht unterschätzt werden ;-)

 

Ich bin kein Model bzw. habe keine Erfahrung vor der Kamera.

Kein Problem! Mein Job ist es, Sie in der perfekten Pose abzulichten. Meine Kunden sind keine Modelle, sie möchten Bilder zum Geburtstag, Jahrestag, Weihnachten oder ganz einfach für sich.

 

Du Ich bin gerade mit meiner Figur unzufrieden und möchte noch warten.

Es gibt keine schlechte Figur sondern nur schlechte Posen. Problemzonen lassen sich ausserdem durch geschickte Beleuchtung oder mit dem richtigen Outfit kaschieren.

 

 

Haben Sie eine Frage die hier nicht beantwortet wurde? Dann fragen Sie mich doch einfach per Mail!